Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: 0221-1690-3366 oder per E-Mail

Über Faircoach
Search
Regular rsz jule neu staufenbiel absolventenkongress
Frankfurt, D-A-CH

Juliane Bublitz

Fragen Sie hier Ihr
passgenaues Angebot an

Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Vorteile

Wir konzipieren - Sie gewinnen Zeit
Wir organisieren - Sie sparen Geld
Wir liefern - Sie erhalten Qualität

Wir garantieren Ihnen:

  • Eine schnellstmögliche und unverbindliche Kontaktaufnahme.
  • Stets einen kompetenten persönlichen Ansprechpartner.
  • Eine große Auswahl aus hochqualifizierten Trainern, Coaches und Top Speakern.
  • Best-Preis-Garantie. Wir garantieren Ihnen stets den besten Preis.

Generation Y und New Work

New Work ist die Mission und Leidenschaft von Juliane Bublitz. Als Vertreterin der Generation Y macht sie Arbeit zu ihrem Leben und versteht Leben als Arbeit, als etwas, das aktiv und systematisch gestaltet werden kann, um ganzheitlich erfolgreich und glücklich zu sein.

Juliane Bublitz ist Kulturwissenschaftlerin und ausgebildete Design Thinkerin (Hasso Plattner Institut, Potsdam). Seit 2014 arbeitet sie als Projektmanagerin und Rednerin für Inspiration bei der Zukunftsinstitut Workshop GmH und bringt dort die frischen Ideen der Generation Y sowie ihre Erfahrungen aus der Berliner Start Up Szene mit der Zukunftsforschung zusammen.

Juliane Bublitz moderiert motivierend und zielorientiert, immer mit dem Anspruch, Menschen zu befähigen und zu begeistern.

Gerne hält Juliane Bublitz bei Ihren Veranstaltungen einen Impulsvortrag oder moderiert eine Großgruppeninteraktion von der Bühne aus. Dabei zeigt sie zukunftsfähige Visionen und interessante Best Practices mithilfe von modernen Keynote Folien. Eine Auswahl möglicher Themen:

Vorträge

  • New Work & Gerneration Y

  • Cross Innovation – von anderen Branchen lernen

  • Design Thinking – Prozess und Mindset

  • Megatrends – die großen Wellen der Veränderung

  • Einfach mal machen – das Ende der Karriere, wie wir sie kennen

Projektbeispiele (Auswahl)

  • Branchenspezifische Vorträge zur Zukunft von Versicherungen, Tourismus, Lebensmitteleinzelhandel, Pharma/Gesundheit, New Work & Leadership, Generationenmanagement (Generation Y&Z), uvm.

  • Konzeption und Umsetzung eines internationalen Führungskräfte-Trainings-Programms mit den Themen Zukunft & Megatrends, Design Thinking, Leadership eines großen deutschen Lebensmitteleinzelhändlers

  • Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebots „Trendexpedition“ für die Zukunftsinstitut Workshop GmbH mit dem USP der Verzahnung von persönlichem Kontakt mit Gründern und der thematischen Fundierung durch Trend- und Zukunftsforschung

  • Moderation & Konzeption von Großgruppen-Jahrestagung einer großen deutschen Agenturgruppe. Vortragsprogramm inkl. Kuratierung von Speakern, methodisches Gerüst, Moderation.

  • Roll-Out von Design Thinking zur Anwendung im Unternehmensalltag für die Kommunikationsabteilung eines großen deutschen Finanzdienstleisters

  • Umsetzung einer umfassenden Studie zur Umsetzung von Innovationen in ländlichen Gebieten / dem Mittelrheintal und den Potenzialen für Tourismus und wirtschaftliche Entwicklung

  • Methodische und Konzeptionelle Umsetzung des langfristigen Programms „Zukunftswerkstatt“ für eine der führenden deutschen Molkereien bis hin zur Marktreife einzelner neuer Produkte. Intervalltrainings, regelmäßige Feedbackschleifen, Trendexpedition, Prototyping & Testing.

  • Aufbau und methodische Begleitung des Strategieprozesses eines Marktführers in der Kosmetikbranche auf der Grundlage von Megatrends

  • Facilitation der strategischen Neuausrichtung eines führenden Herstellers im Bereich Trinkwasser / Limonade

  • Konzeption und Moderation der Gespräche zur Digitalisierungsstrategie eines mittelständischen, deutschen Pharmaunternehmens. Integration von externen Fach-Experten aus persönlichem Netzwerk

Referenzen (Auswahl):

Microsoft, Continental, Staufenbiel Institut, Cosnova, L’Oréal, Migros, IKEA, Bundesamt für Landwirtschaft und Ernährung, Merck, Nutricia, Danone, Klosterfrau, Gropper

Erfahrungsweg Design Thinking

  • Seit 04/2012 Freelance Design Thinking Coach
  • Seit 02/2014 Projektmanagerin Zukunftsinstitut & Zukunftsinstitut Workshop (Innovationsworkshops & -Projekte, Produktentwicklung, Vorträge)
  • Seit 10/2015 Co-Organisator Design Thinking Community Frankfurt (Meetup & dtcamp)
  • 02/2015-10/2015 Co-Initiator Impact Week Kenya (Konzept & Dürchführung einer Start Up Woche an der Africa Nazareene University, Nairobi)
  • 07/2013-02/2014 Co-Founder MySocialCity (Design Thinking für die Bürgerbeteiligung in Wiesbaden)
  • 09/2012-09/2013 Co-Founder d.collective Berlin (Co-Working & Community)
  • 06/2011-02/2014 Co-Founder Pocket Canvas (Entwicklung & Umsetzung mit Design Thinking)
  • Sommer 2011 & Sommer 2012 Basic & Advanced Track School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut Potsdam

Produkte / Veröffentlichungen

  • Design Thinking The Future (2016)
  • Cross Innovation Tool (2015)
  • Das ultimative Neugierset (2014)
  • Pocket Canvas (2012)

Sprachen:

Deutsch, Englisch

Themenbandbreite

Aktuelle Beiträge von Juliane Bublitz

  • Preview teamentwicklung small
  • Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit der Nutzung von Cookies zu widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren