Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: 0221-1690-3366 oder per E-Mail

Über Faircoach
Search
Regular yannis beuke rsz
Für Geschäftskunden
Düsseldorf, D-A-CH, weltweit

Yannis Beuke

1.500 €
/Tag
Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Firmenkunden-Preise sind Netto-Preise

Wir garantieren Ihnen:

  • eine schnellstmögliche und unverbindliche Kontaktaufnahme.
  • stets einen kompetenten persönlichen Ansprechpartner.
  • eine große Auswahl aus hochqualifizierten Trainern, Coaches und Top Speakern.
  • Best-Preis-Garantie. Wir garantieren Ihnen stets den besten Preis.

Design Thinking, Innovation, Strategie

Yannis Beuke beschäftigte sich schon während seinem Studium der Psychologie mit Methoden der Innovation und Kollaboration. Nach dem Scheitern einer ersten Unternehmensgründung im Digitalbereich bewegte ihn die Frage, wie Unternehmen innovative Services und Produkte mit stetigem Nutzerfeedback zum Erfolg bringen können. In einem Schweizer Nahrungsmittelkonzern lernte er Design Thinking als Methode und Mindset kennen, die darüber hinaus die gesamte Arbeitskultur verändern kann. Angesiedelt im Architecture, Strategy & Innovation Team der IT-Gesellschaft des Konzerns unterstützte er das globale Rollout von Design Thinking als Methode und Mindset. Nach diesen Erfahrungen im Großkonzern intensivierte er seine Kenntnisse der Methodik am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam - ein Schwesterinstitut der d.School an der Stanford University.

Nach dem dortigen Studium gründete er eine erfolgreiche Innovationsberatung. Als Innovationsberatung trägt Protostart Design Thinking, Lean Startup und andere Methoden wie Lego Serious Play® in Unternehmen - mit Projektbegleitungen, Trainings und Workshops. Zu den zufriedenen Kunden zählen die verschiedensten Unternehmen von kleinen mittelständischen Playern, mehreren DAX30 Firmen bis hin zum internationalen Nahrungsmittelkonzern.

Leistungsspektrum

1. WORKSHOPS

2-5 TAGE

In mehrtägigen Workshops erarbeiten wir mit Ihnen nutzerzentrierte Konzepte für herausfordernde Fragestellungen aus Ihrer Praxis.

2. PROJEKTE

Langfristige Begleitung über Wochen oder Monate

Wir begleiten Sie von der nutzerzentrierten Konzeptentwicklung bis hin zur Umsetzung.

3. TRAININGS UND SCHULUNGEN

In interaktiv und anwendungsbezogenen Formaten erlernen Ihre Mitarbeiter unsere nutzerzentrierten und kollaborativen Arbeitsmethoden wie Design Thinking und Lean Startup. Das Ziel ist die unmittelbare Anwendbarkeit in Ihrem Arbeitsalltag.

4. Design Thinking in der Personalarbeit

Design Thinking, ursprünglich zur Verbesserung und Innovation von Produkten gedacht, ist mittlerweile auch eine zunehmend populäre Methode, um neue Wege in der Personal- und Zusammenarbeit zu beschreiten. Dabei geht es darum mit Hilfe von Design Thinking komplexe Herausforderungen im Unternehmen nutzerorientiert (also hier arbeitnehmerorientiert) zu meistern. Dabei wird insbesondere das Potential von interdisziplinären Teams genutzt, um neue Ideen zu fördern. Die HR-Mitarbeiter sind „Designer“ einer der relevantesten, zeitintensivsten und mitunter emotionalsten Erfahrungen im Leben der Menschen – ihrem Arbeitsplatz. Die Gestaltung von Arbeitserfahrungen, die nachhaltig auf die wichtigsten Bedürfnisse der Menschen an ihrem Arbeitsplatz abzielen (wie z.B. Motivation, Inspiration, Herausforderung, Belohnung usw.), ist eine herausfordernde Aufgabe. Um diese Aufgabe zu bewältigen und positive Erfahrungen für die Nutzer zu gestalten, müssen Personaler wie Designer denken. Das heißt, sie müssen einen viel stärkeren Fokus als bisher auf nutzerorientierte, kreative und innovative Lösungen in der HR-Arbeit legen. Sie müssen experimentieren, Ideen generieren und verwerfen, prototypen und unterschiedliche Modelle testen.

Alle Formate lassen sich je nach inhaltlichen Anforderungen mit verschiedenen Methoden umsetzen. Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Programm zusammen. Kontaktieren Sie mich gerne ganz unverbindlich für Ihre Fragen.

Vita

  • 2012 - 2016: Studium der Psychologie an der Universität zu Mannheim
  • 2013 - 2014: Freelancer am Institut für Marktpsychologie in Mannheim
  • 2014 - 2015: Co-Founder Goalbacker
  • 2015: BASF: Suitability Diagnostics
  • 2015: Nestlé Konzern Schweiz: Implementierung Design Thinking und Innovationsmanagement
  • 2015 - 2016: Design Thinking Ausbildung am Hasso Plattner Institut Potsdam
  • seit Juli 2016: Co-Founder Protostart GmbH

Referenzen

  • Nestlé
  • Startplatz Düsseldorf
  • Henkel
  • Sparkasse
  • Continental
  • Alte Leipziger Versicherung
  • Hochschule Düsseldorf
  • uvm.



Sprachkenntnisse Deutsch, Englisch

Themenbandbreite

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit der Nutzung von Cookies zu widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren